Oficiální rozcestník cestovního ruchu turistického regionu Šumava de.gif, 0 kB en.gif, 0 kB
Logo Šumava Šumava


Deutsch

* Zum Aussichtsturm Na Sedle

Vydáno dne 13. 06. 2015 (857 přečtení)

titulka

Wir begeben uns auf die Strecke nicht weit von der Stadt Susice in den Naturpark Kašperská vrchovina, zum Aussichtsturm Na Sedle, der auf dem Gipfel Sedlo (902 M über dem Meeresspiegel) aufgebaut wurde.



sedlo mapaAus historischen Quellen geht hervor, dass vor 3000 Jahren Sedlo eine keltische Siedlung war. Ihre Länge war 400 M, Breite 114 M, sehr sinnvoll mit Mauern, Gräben und Wälle befestigt. Von diesem eindrucksvollen Bau wurde so gut wie nichts erhalten geblieben.


sedlo 3 výhled

Während des 2. Weltkrieges gab es eine militärische Beobachtungsstelle, die in den 60er Jahren hörte auf durch das Militär verwendet zu werden und wurde zu einem beliebten Touristenziel. Aber weil die Stelle von niemandem gehalten worden war, ging sie nach und nach kaputt und so gibt es heute nur einen Teil der Grundlagen des Gebäudes zu sehen.

Wenn Sie einen schwierigeren Ausflug machen wollen, so können Sie auf den Aussichtsturm nach der roten Marke von Susice aus über Žižkův vrch, Sibenik, Záluží und Albrechtice und zurück, die Gesamtlänge von ca. 15 Km, Höhenunterschied 509 M aufbrechen. Wir aber machen eine große Verkürzung und setzen uns auf den Weg geradeaus in Albrechtice, wo wir das Auto auf dem Parkplatz am südwestlichen Rand des Dorfes verlassen. Vom Parkplatz aus gehen wir zu Fuß nach Süden entlang der roten touristischen Marke Z, die uns direkt entlang einem felsigen, hügeligen Weg führen wird. Die gesamte Strecke führt durch den Wald und es gibt drei Rastplätze. In der zweiten Hälfte werden wir schöne Aussichte auf das Gebiet Sušice und Horažďovice genießen, ebenso die entfernte Burg Rabi. Auch Felsformationen in der Umgebung des Weges locken zur Besteigung. Knapp unter dem Gipfel des Hügels Sedlo, von Bäumen versteckt, befindet sich ein hölzerner Aussichtsturm, 27,75 Meter hoch. Es handelt sich um ein relativ junges Gebäude, das Ende 2009 abgeschlossen worden ist.

Es ist ganzjährig geöffnet, aber nur bei Tageslicht. Der Eintritt ist aber auch verboten bei dem Schnee, Eis, Regen, während starken Windes und beim Gewitter. Kinder unter 12 Jahren dürfen auf den Aussichtsturm bloß in Begleitung eines Erwachsenen. Hundchen oder andere Tiere müssen Besucher unter dem Turm verlassen. Andere Bedingungen sind im Besucherstatus, der in der Fotogalerie platziert wurde, angeführt und ist am Eingang des Turmes angeschlagen.

pravidla na rozhledně na sedle Zum Gipfel des Aussichtsturmes verwenden wir hölzerne Wendeltreppe, die breit ist, bequem zwei Menschen nebeneinander durchgehen lässt, nur von der obersten Etage zum Wandelgang ziemlich schmal ist. Der offene Wandelgang befindet sich im siebten Stock und bietet eine schöne Aussicht auf den ganzen Böhmerwald. Die Burg Kašperk ist von hier aus nur ein Katzensprung. Wichtige Punkte sind grafisch angezeigt auf Tafeln platziert unter dem Dach über die ganze Breite des Turmes. Man kann sich zum Beispiel Roklan, Poledník, Svatobor oder Velký Javor anschauen. Erschöpfte Einzelpersonen können verwenden die Bänke, die in dem Wandelgand zur Verfügung stehen. Von dem festen Boden unter den Füßen trennen uns 138 Treppen, es ist schon einfach dieses Hindernis zu überwinden. Zum Wagen verfolgen wir dann die gleiche Route.

Fotogalerie aus dem Ausflug zum Aussichtsturm Na Sedle

Parken – Parkplatz in der Gemeinde Albrechtice

Ausgangspunkt –im südlichen Rand des Parkplatzes, wo die Wegweiser informieren

Kennzeichnung – die ganze Route führt entlang der roten Markierung

Dauer – ca. 1,5 Stunden

Physische Anforderungen - mittel, geeignet für Familien mit Kindern, ungeeignet für Kinderwagen

Streckenlänge - 3 Km

Oberfläche – felsiger Waldweg

Sehenswürdigkeiten entlang der Route - interessante Felsformationen und Ansichten

Erfrischung – kein, nur mitgebracht

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung - Kirche in Albrechtice, Žihobce, Strašín Susice

Videoprolink - www.ceskatelevize.cz www.rozhledna-nasedle.cz

Der Reiseverlauf zum Aussichtsturm Na Sedle kann ausgedruckt werden und alle Daten praktisch im Feld direkt ausgenutzt.


sedlo  itinerářsedlo  itinerář 2 sedlo profil






Karte:




publicita projektu

Mitfinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Anlage in Ihre Zukunft.


[Akt. známka: 0 / Počet hlasů: 0] 1 2 3 4 5
Celý článek | Autor: MK | Informační e-mailVytisknout článek |

ŠKOLNÍ VÝLETY


I N F O C E N T R A

Tento web spravuje Regionální rozvojová agentura Šumava o.p.s.

Máte-li novinky a informace z dění v cestovním ruchu na Šumavě
nebo návrhy a připomínky k obsahu našich stránek,
rádi se je dozvíme,
kontaktujte nás prosím na e-mail kytlicova@rras.cz

Statistiky návštěvnosti

30.06.2018: Pietní akt / Zhůří u Javorné
U příležitosti 18. výročí odhalení pomníku padlým vojákům 90. pěší divize americké armády pořádá Město Hartmanice a Klub přátel Šumavy v sobotu dne 30. 6. 2018 od 10 hodin ve Zhůří u Javorné. V době konání pietního aktu bude vjezd do obce Zhůří povolen. Občerstvení zabezpečeno. Srde

24.06.2018: Koncert / Hartmanice, synagoga
v rámci XVII. ročníku festivalu Hudba v synagogách Plzeňského kraje se uskuteční koncert v hartmanické synagoze 24. června od 16 hodin. Tentoktát zahrají Jan Páleníček (violoncello), Jitka Čechová (klavír), spoluúčinkujícím bude Miroslav Vilímec (housle).

16.06.2018: Holinkiáda /Vyšší Brod, kemp Pod Hrází
zábavné odpoledne od 13 do 17 hodin, sportovní disciplíny v netradičním stylu, v 16 hodin vystoupí přímo v kempu známá zpěvačka Naty Hrychová!

09.06.2018: Ruinfest / hrad Rabí
hudební festival s doprovodným programem, v letošním roce uslyšíte skupiny: JAM4U, Teepee, Baro Chandel, Houpací Koně, Vasilův Rubáš, Fertilizer. www.ruinfest.cz

09.06.2018: Sušický MTB Maraton / Sušice
závod horských kol pořádá High Point bike team Sušice. www.mtb-susice.cz

09.06.2018: Pivobraní / Volary, tržnice
přijďte ochutnat pivo několika pivovarů, zábavný program Hopsinky a Sluníčkové děti zájmových skupin DDM Volary. Od 17 hodin proběhne soutěž Modrý dým, jde o kouření doutníků na délku popele, od 16 hodin k tanci a poslechu hraje Renesance. www.mestovolary.cz



jméno:
heslo:

Nová registrace


lipová alej u parku
Lipová alej u parku v centru obce
zobrazení: 6193
známka: 1.00

Plechý 1378
Plechý 1378 m.n.m. nejvyšší vrchol české části Šumavy
zobrazení: 6139
známka: 1.33

Modrava a okolí - 3

zobrazení: 6043
známka: 0

Financování
logo Euregio
Aktualizace informací na tomto webu je spolufinancována Euroregionem Šumava-Jihozápadní Čechy
logo Jihočeský kraj
Aktualizace informací na tomto webu je spolufinancována Jihočeským krajem


Google+

www.info-sumava.cz v‘e o Šumavě na jednom místě